Franz von Assisi - Freiheit und Geschwisterlichkeit in der Kirche

Kuster, Niklaus
3 Presse-/Kundenstimme

Lieferzeit: 3-4 Werktage

9,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Presse- /Kundenstimme

3 Artikel

pro Seite
Ein lesenswertes Buch; mehr, ein Buch zur Überprüfung des eigenen Lebens, ob es dem Geist des Evangeliums entspricht. Presse-/Kundenstimme von Franziskanische Botschaft 5|2015
Das Hauptmerkmal dieses Buches liegt auf dem urfranziskanischen Begriff der Geschwisterlichkeit. Unter diesem Begriff sieht der Autor das Leben des hl. Franz von Assisi und schlägt den Bogen zur heutigen Kirche. Er zeigt so Möglichkeiten für eine echte Erneuerung der Kirche auf, wie Franz sie damals ungeplant vorgelebt hat. Sein Leben war eine friedliche Provokation, die Gedanken des Autors, die er uns in Frageform stellt, sind es ebenfalls. Nach jeder Einheit gibt er Impulse zur persönlichen Überlegung unter dem Titel "Geschichte im Dialog mit heute". Er betont, dass Franz von Assisi eine mutige Haltung an den Tag legte, konsequent die Botschaft des Neuen Testamentes verwirklicht und dabei auch Neues, damals Ungewohntes lebte, das oft gegen das geltende Kirchenrecht war. (Veröffentlicht am 09.10.2015)
Was fasziniert die Welt heute an Franz von Assisi? Und wie könnte eine Kirche, die von seinem Geist inspiriert ist, aussehen? Presse-/Kundenstimme von W. Strotmeier ofm in: bruder jordens weg 3|2015
Niklaus Kuster, ein Kapuziner aus der Schweiz, geht dieser Frage nach. Dieses Buch stellt Fragen (manchmal auch unbequeme) an unser Leben als einzelne Christen wie als Kirche - und regt so an, sich neu von der Botschaft Jesu treffen zu lassen. (Veröffentlicht am 07.10.2015)
Ein kleines Büchlein mit - hoffentlich - großer Wirkung. Presse-/Kundenstimme von Impulse für die Pastoral 2|2015
Dieses Büchlein zeigt Akzente auf, die der Ordensgründer, der heilige Franziskus, selbst gesetzt hat. Akzente von damals, die für das Heute nicht an Aktualität und Bedeutung eingebüßt haben. So fügt sich an jedes der kurzen Kapitel ein 'Dialog mit heue an', der einen Transfer anregt und ermöglicht. (Veröffentlicht am 20.07.2015)

3 Artikel

pro Seite
Schreiben Sie Ihre Leserrezension

Only registered users can write reviews. Please, log in or register