In der Gegenwart des Herrn

Baumert, Norbert/Seewann, Maria-Irma
1 Presse-/Kundenstimme

Lieferzeit: 3-4 Werktage

19,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Presse- /Kundenstimme

1 Artikel

pro Seite
Gerade das Miteinander von sprachlicher Analyse und Plausibilisierung der Interpretation aus der Rekonstruktion eines möglichen Kommunikationsprozesses macht die vorliegende Auslegung reizvoll. Presse-/Kundenstimme von in: Lutherische Theologie und Kirche 1-2/2016
Auch wenn man der Textinterpretation nicht an jedem Punkt folgen will, so macht sie doch nachdenklich und fordert dazu heraus, sich noch einmal neu mit dem biblischen Text auseinanderzusetzen.
Die Besonderheit dieser Reihe liegt darin, dass Norbert Baumert traditionelle, eingefahrene Lesegewohnheiten durchbricht und den Text der Paulusbriefe unverstellt zum Klingen bringen will. Er macht auf viele überraschende Möglichkeiten aufmerksam, den Text in anderer Weise, mit anderer Akzentuierung oder auch völlig anders zu verstehen, als es im Trend herkömmlicher Auslegungen liegt. Gerade diese Tatsache, dass im paulinischen Text sprachliche Möglichkeiten liegen, die bei Übersetzung und Auslegung bisher übersehen wurden, verdient Beachtung, mahnt sie doch zu Behutsamkeit bei der Interpretation der Paulusbriefe und zu aufmerksamen Wahrnehmen auch eines so bekannten Textes. (Volker Stolle, Mannheim) (Veröffentlicht am 07.07.2016)

1 Artikel

pro Seite
Schreiben Sie Ihre Leserrezension

Only registered users can write reviews. Please, log in or register